Après Ski - Der Alpin-Podcast

Urs Lehmann im Interview

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Urs Lehmann ist der Kandidat von Swiss Ski für das FIS-Präsidentenamt. Im Interview erklärt der 51-Jährige, wofür es solch eine Position überhaupt braucht (3:28). Welchen Stellenwert hat der alpine Skisport innerhalb der FIS? (10:30) Warum bewirbt sich Lehmann für das Amt? (12:33) Die Herausforderungen für den Skisport sind weitreichend. Wie läuft die Finanzierung von Weltcup-Rennen ab? (26:10) Der Klimawandel bedroht den Sport im Ganzen, Lehmann wünscht sich wichtige Schritte (29:53). Die Diskussionen um Weltcup-Disziplinen wird genau beleuchtet (33:22): Funktioniert die Kombination? Was soll man mit Parallel-Rennen machen? Auch Sprint-Abfahrten, vergessene Super-Gs und Klassiker im Frauen-Kalender werden besprochen. Es soll mehr Rennen außerhalb von Europa geben - ohne dabei für unnötige Reisestrapazen zu sorgen.

Die Wahl zur FIS-Präsidentschaft wurde aufgrund der Coronakrise auf unbestimmte Zeit verschoben.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.